Kerzenziehen

kerzenVorweihnachtliches Treiben in der 7a: Viele Klassen sind eingeladen,
mit einer professionellen Kerzenzieh-Anlage bunte Kunstwerke zu gestalten...

Der Boden abgeklebt, das Paraffin schmilzt seit Stunden in den Töpfen. Nach guter Vorbereitung empfangen die Kinder der 7. Klasse die Gäste zum gemeinsamen Schaffen.
Es gilt einen Docht immer wieder in das heiße Wachs zu tauchen, bis - Schicht für Schicht - eine Kerze daraus entsteht. Wie sich herausstellt ist das schwieriger als erwartet, braucht es doch Geduld und Ausdauer, die Trockenzeiten zwischen den Arbeitsgängen einzuhalten.
Für alle eine schöne Erfahrung in einer schnellen und lauten Zeit: zurückschalten, ankommen, innehalten, ganz bei der Sache sein;
Und schneller als gedacht, darf die ganze Gemeinschaft Kerzen, vielfältig in Form und Farbe, in Händen halten. Ein tolles Gefühl...

 

k1
k2
k3
k4
k5

© 2018 Hans Radl Schule - Schule für körperbehinderte Kinder und Jugendliche. Alle Rechte vorbehalten.